Möchten Sie Ihren Montag neu verzaubern?

UM UNGLAUBLICHE PROJEKTE ZU MACHEN, BRAUCHT MAN UNGLAUBLICHE MENSCHEN!
Werden Sie Teil von @UXRepublic und arbeiten Sie für die Größten an ehrgeizigen, motivierenden und anspruchsvollen Projekten! Wählen Sie Ihre Zukunft aus der Liste!

Treffen mit Domitille, UI-UX Designer bei UX Republic.

Heute entdecken Sie das Porträt von Domitille. Eine neugierige, kreative und fürsorgliche junge Frau, die ich durch unseren Austausch kennengelernt habe. Wir haben uns oft bei den verschiedenen Veranstaltungen in der Agentur getroffen und ich freue mich sehr, etwas Licht in seinen Werdegang bringen zu können.

UX-RADAR: GLOBALE ÜBERWACHUNG VON SEPTEMBER – OKTOBER

Im September/Oktober tauschten UX'ianer viele Links untereinander aus, von den nützlichsten bis zu den praktischsten, die durch die seltsamsten gingen.
Es ist diese Auswahl an Links, die wir in einem Format mit Ihnen teilen möchten, das Sie bei Ihrem nächsten Teammeeting leicht mit Ihren Mitarbeitern teilen können, um auch andere Perspektiven in Ihren Projekten zu eröffnen ...

Viel Spaß beim Lesen und ich freue mich darauf, Sie bei einem Treffen zu treffen, um über die Benutzererfahrung zu sprechen.

Der Ort der Daten im Designprozess

Qualitative und quantitative Daten begleiten Sie während des gesamten Designprozesses und letztere sollten als großer Vorteil verstanden werden. Tatsächlich werden diese Daten Ihre Entscheidungsfindung leiten und ein starkes Argument im Austausch mit Ihren Gesprächspartnern darstellen. Dieser Datenansatz hilft Ihnen, sich nicht nur der bestehenden Situation bewusst zu werden, sondern auch das Problem Ihres Themas zu kontextualisieren.

Atomforschungs-Webinar

[Wiederholung] – Atomforschungstreffen

Mit dieser Wiederholung können Sie mehr über diese innovative Methode erfahren, die Ihnen Zeit spart. Erstklassige Akteure aus dem Banken-, Versicherungs- und Einzelhandelssektor werden ihr Feedback mit Ihnen teilen, und wir werden die Gelegenheit haben, mit Daniel Pidcock zu diskutieren, der an der Theoriebildung und Industrialisierung dieser Methode beteiligt war.

Warum Sie ein UX-Forschungssystem implementieren sollten

Während des gesamten Prozesses des Entwerfens und Entwickelns eines Produkts greift die Forschung bei mehreren Gelegenheiten ein. Aber „einfach“ an einem Punkt im Entwicklungsprozess die entsprechende Benutzerforschung durchzuführen, reicht möglicherweise nicht aus. Wenn Sie Ihre Daten gründlich und kontinuierlich auswerten und dabei einen einfachen und effizienten UX-Forschungsprozess beibehalten möchten, benötigen Sie ein System. Der nächste logische Schritt ist daher die Entwicklung eines UX-Forschungssystems, das Ihr Team und Ihr Unternehmen unterstützen.

Einige Ideen zur Verbesserung der Datendarstellung

Verbrauchsüberwachung, Leistungsstatistik, Ergebnisvergleich. Die meisten digitalen Tools und Anwendungen erfordern heute das Vorhandensein von Datenvisualisierung – die visuelle Strukturierung von gesammelten und gespeicherten Daten. Aus diesem Grund achten wir immer mehr auf die Qualität der Datendarstellung, wobei Ihnen die wenigen unten aufgeführten Regeln helfen können.

UX-RADAR: GLOBALE ÜBERWACHUNG IM JULI-AUGUST

Im Juli/August teilten die UX'iens viele Verbindungen untereinander, von den nützlichsten bis zu den praktischsten, die an den seltsamsten vorbeigingen.
Es ist diese Auswahl an Links, die wir in einem Format mit Ihnen teilen möchten, das Sie bei Ihrem nächsten Teammeeting leicht mit Ihren Mitarbeitern teilen können, um auch andere Perspektiven in Ihren Projekten zu eröffnen ...

Viel Spaß beim Lesen und ich freue mich darauf, Sie bei einem Treffen zu treffen, um über die Benutzererfahrung zu sprechen.

Die 10 häufigsten kognitiven Verzerrungen

Kognitive Voreingenommenheit ist eine Deformation unseres Gehirns, die unser Urteilsvermögen in einer bestimmten Situation wiederholt verändert. Die Entscheidungsfindung wird daher verzerrt. Wir alle sind täglich von diesen Vorurteilen betroffen. Bei anderen oft leicht zu erkennen, ist es sehr kompliziert, sie zu Hause wahrzunehmen.