Home Schulungen FELDEXPLORATION: NÄHER AN DER REALITÄT IHRER KUNDEN # Paris
Darstellung von Schulungen durch Benutzer in ihrer Umgebung

FELDEXPLORATION: NÄHER AN DER REALITÄT IHRER KUNDEN # Paris

≣ Ziel der Ausbildung

In der Designarbeit sind Kundenbefragungen und Vor-Ort-Beobachtungen notwendig, um das Leben von Nutzern, Nutzern und Stakeholdern auf den Punkt zu bringen.

Ziel ist es, bessere Kenntnisse über ihre Erwartungen, ihre Wege und ihre Hindernisse zu erlangen. Der Szenario-, Empathie- und Erkundungsdialog ermöglicht es Ihnen, eine Feinheit der Beobachtungen und Informationen zu erreichen, die für wirklich benutzerzentrierte Projekte mehr als nützlich sind.. Aber auch, um die Augen für ignorierte oder unterbewertete Realitäten zu öffnen, Entscheidungsträger auf gemeinsame Erkenntnisse auszurichten und sie besser von der Projektorientierung zu überzeugen, die einen echten potenziellen Einfluss auf das Kundenziel haben wird.

Um Löwen besser zu verstehen, ist es besser, sie im Dschungel zu beobachten als in einem Zoo.

CDiese Ausbildung gibt dem Designer die Möglichkeit, den Menschen in den Mittelpunkt der Reflexion und des Handelns zu stellen, um Dienstleistungen oder Produkte zu differenzieren, innovativ zu sein oder Kundenbindung zu schaffen.

Am Ende dieser Schulung wissen Sie:
  • Zitieren die Prinzipien, Modalitäten und Techniken aus der Ethnologie oder Ergonomie
  • Lokalisieren seine Bedürfnisse nach Feedback vor Ort und Kundennähe
  • Bauen und organisieren seinen Aktionsplan vor Ort und wählen seine Tools aus (Panel, Leitfaden, Erfassung usw.)
  • Fahrt Beobachtung und explorative Interviews
  • Identifizieren und analysieren Informationen, Muster und Verhaltensmuster
  • übersetzen Daten als Chance zur Schaffung von Nutzwerten

≣ Wertschätzung der Ausbildung

Dieses Training ist neu im UX-Republic-Katalog.

Gesamtdurchschnitt: -/10

  1. Organisationsbewertung: - / 4
  2. Zielbewertung: - / 4
  3. Bewertung des Dienstes: - / 4

Die Bewertungen sind die Synthese der kumulativen Bewertungen unserer Auszubildenden.

≣ Pädagogische und technische Modalität


Während dieser anderthalb Tage profitieren Sie von einem intensiven Trainingserlebnis.
Sie müssen die Phasen der Benutzerexploration verstehen und dann umsetzen: ihre Prinzipien, ihre Vorbereitung, ihre Moderation und ihre Wiederherstellung; an eine bestimmte Situation angepasst.
Unser Berater-Trainer begleitet Sie bei der Umsetzung der verschiedenen Praktiken und deren Erwartungen.

Unsere Schulungen basieren auf dem Know-how unserer Berater und werden durch deren Feedback verdeutlicht.

Unser Curriculum ist nach folgenden Grundsätzen gestaltet:

  • Répartition Lernzeit dazwischen 30 % Theorie, 60 % Praxis & 10 % Teilen
  • Praktisch anwenden Exploration vor Ort
  • Börsen regelmäßig mit dem Trainer und den Teilnehmern
  • Auswertung und Analyse von einem Trainer-Berater-Experten für In-situ-Erkundung

Unterrichtsmaterialien: Jeder der Lernenden hat einen USB-Stick mit den Schulungsmaterialien (und/oder wird bei Bedarf per E-Mail gesendet).

Lehrmaterialien: Bereitstellung von Materialien für die verschiedenen praktischen Anwendungen (Post-its, Filzstifte, Klebeband, Schere usw.).

Technik: Eine große Leinwand dient zur Projektion von Schulungsmaterial und praktischen Übungen.

 

Ein 3-monatiger Zugang zu OpenClassrooms ist inbegriffen, um einen 360°-Zuwachs an Fähigkeiten, Know-how und Know-how zu gewährleisten.
Sie erhalten eine E-Mail mit Zugang zur OpenClassrooms-Plattform, wenn Ihre Schulung beginnt.

Für dieses Training empfehlen wir den Kurs „Trainieren Sie Ihr kritisches Denken".

 

Lernende mit Behinderungen, wir stehen Ihnen zur Seite, um die am besten geeigneten Arrangements für Lehrmethoden und -materialien oder die entsprechenden menschlichen Hilfsmittel zu identifizieren.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an unseren Behindertenreferenten: referent-handicap.training@ux-republic.com / +01 (44)94 90 70 XNUMX XNUMX

≣ Ausbildungsdauer

  • Dauer: 14 Stunden verteilt auf 2 aufeinanderfolgende Tage

≣ Bewertungsmodalitäten

  • Während und am Ende der Ausbildung wird ein Wissenscheck in Form von MCQs oder praktischen Übungen durchgeführt. Es ermöglicht, die nicht assimilierten Punkte zu validieren und zurückzunehmen.
  • Eine Bescheinigung über den Abschluss einer Schulungsmaßnahme wird dem Lernenden zugesandt.
  • Eine Kopie der Anwesenheitsliste wird an den Sponsor gesendet.

≣ Randaspekte der Ausbildung

  • Ort der Ausbildung : face-to-face in unserem Schulungsraum
  • Mahlzeit : Frühstück, Mittagessen und andere Snacks und Getränke werden angeboten

≣ Voraussetzungen

  • Für diesen Kurs sind keine Vorkenntnisse erforderlich

≣ Betroffene Zielgruppen

Das Training richtet sich an alle Innovationsprofis:

Manager / UX-Designer / Service Designer / Produktdesign / Product Owner / Produktmanager / Marketingmanager / Berater für digitale Transformation / Innovationsprojektmanager / Produktmanager…

≣ Methode und Zugriffszeiten

  • Um endgültig zu sein, muss eine Bestellung ausdrücklich auf Papier über das Registrierungsformular auf unserer Website formuliert werden. Für jede Anmeldung wird eine Eingangsbestätigung und die Ausbildungsvereinbarung an den Anmeldeleiter gesendet.
  • Die Zugriffszeiten können je nach Zahlungsmethode zwischen 1 und 15 Tagen variieren. Für alle in Frankreich ansässigen Unternehmen erfolgt die Zahlung des Schulungspreises nach Erhalt der Rechnung. Für alle außerhalb Frankreichs ansässigen Unternehmen und Personen mit selbstständiger Tätigkeit ist die Zahlung des Schulungspreises vor dem Schulungstag in bar und ohne Abzug zu leisten.

Zeitprogramm

Tag 1: Einführung – Vorbereitung – Moderation

1 - 1
Einführung in benutzerzentrierte Innovation und Feldforschung
- Warum tun?
- Wann tun?
- Welche unterschiedlichen Techniken gibt es?
1 - 2
Bereiten Sie Benutzerempathie vor
- Prinzipien der Empathie
- Rahmen- und Explorationsplan
- Vereinfachte Beobachtungsführer
-Bestimmen Sie ein Panel
1 - 3
Moderieren Sie einen Pitch

Tag 2: Synthese

2 - 1
Moderieren Sie einen Pitch
2 - 2
Synthetisieren Sie die Empathie der Benutzer
- Rückgabe der Beobachtungsplätze
- Insights-Synthese
- Erstellung von Personas, Pfaden und Möglichkeiten

Buchen Sie die Veranstaltung

Vorreservierung für einen Ausbildungsplatz € HT

Hinterlassen Sie uns auf der nächsten Seite Ihre Kontaktdaten. Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihre Anmeldung zum Training abzuschließen.

Verfügbare Sitzplätze: unbegrenzt
Das Ticket Vorreservierung für einen Ausbildungsplatz ist erschöpft. Sie können ein anderes Ticket oder ein anderes Datum ausprobieren.

Datum

24. - 25. September 2024

Zeit

9h30 - 18h00

Preis exkl. MwSt

1.500€

Kategorie

METHODIK,
FORSCHUNG

Köhler

LÄCHELN Paris
163 Kai von Doctor Dervaux 92600 Asnières-sur-Seine
MELDEN SIE SICH AN

Nächstes Vorkommen